Das Unternehmen

Die enso Software GmbH wurde im Juli 1999 gegründet. Sie ging aus der Fusion von zwei Unternehmen hervor

  • b.a.s.e. (Bernd Arzt Software Entwicklung, gegr. 1988)
  • teSe (Thadewaldt EDV-Service & Software-Entwicklung, gegr. 1992)

Beide Unternehmen hatten sehr viel Erfahrung in der Entwicklung von Software-Produkten und maßgeschneiderten Geschäftslösungen im Bereich der Chemie- und Pharma-Informatik 

Bernd Arzt

Nach seiner Lehre als Chemielabortechniker (1972-1975) arbeitete Bernd Arzt in einem organischen Syntheselabor mit pharmazeutischer Forschung bei der Merck KGaA in Darmstadt (1975-1987). Von 1987 bis 1998 arbeitete er in einer Forschungs-IT-Gruppe bei Merck und war für Aufgaben wie User Training und Support, Software-Support, Netzwerk- und Systemmanagement (VAX / VMS-Cluster) verantwortlich. 1988 gründete er die Bernd Arzt Software Entwicklung (b.a.s.e). Nach der Fusion mit teSe ist er Geschäftsführer bei der enso Software GmbH. 

Frank Thadewaldt

Frank Thadewaldt ist Diplom-Informatiker (Technische Universität in Darmstadt (TUD) - vormals TH Darmstadt). Während seines Studiums sammelte er, als externer Mitarbeiter bei der Merck KGaA, erste Erfahrungen in IT-bezogenen Themen, die für die pharmazeutische und chemische Industrie relevant sind. Seither wurde das Wissen über operative Abläufe und das Gefühl für die Bedürfnisse in diesem Spezialgebiet stetig erhöht. Planung und Realisierung von kleinen und komplexen Lösungen, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, führte zu den heutigen Fähigkeiten, um IT-Projekte zu entwerfen, zu implementieren und zu überwachen mit dem Fokus auf Chemie und Pharma. Seit 1999 ist er geschäftsführender Gesellschafter der enso Software GmbH.

Close Window